Haben Sie ein Fitnessstudio? Fordern Sie hier ein Angebot an! 

Platten

Artikel 1 auf 30 von 35 gesamt

  1. 1
  2. 2

Artikel 1 auf 30 von 35 gesamt

  1. 1
  2. 2

Gewichtsscheiben: Gewichte und Maße für alle Bedürfnisse

Hinter der einfachen Struktur dieser Ausrüstung verbirgt sich einer der wichtigsten Verbündeten der meisten Athleten.
Aus diesem Grund findet man in den Gewichtsscheiben von Xenios USA die Qualität und Forschung, die notwendig sind, um Produkte zu schaffen, die den Bedürfnissen der Benutzer gerecht werden.

Die Geschichte der Gewichtsscheiben für das Fitnessstudio reicht zurück ins antike Griechenland und in die Zeit der Ägypter, Perioden, in denen ähnliche Instrumente für das Krafttraining verwendet wurden; insbesondere wurden sie zur Vorbereitung der Krieger genutzt.

Was sind Gewichtsscheiben?

Die Welt des Fitness ist wirklich umfangreich: Jedes Werkzeug und jede Ausrüstung hat einen ganz bestimmten Zweck und wird gezielt eingesetzt. Auch für die Gewichtsscheiben gilt dasselbe: Sie mögen wie Zubehör erscheinen, spielen aber tatsächlich eine fundamentale Rolle. Die runde Form und das zentrale Loch sind funktional für die Rolle, die sie erfüllen müssen, nämlich auf Hantelstangen, Kurzhanteln und anderen Ausrüstungen zum Heben von Gewichten angebracht zu werden: Tatsächlich werden die Scheiben von Natur aus kaum eigenständig verwendet. Deshalb sind die Gewichtsscheiben Blöcke aus Gusseisen, Stahl oder Gummi, die als zusätzliche Gewichte fungieren.
Jede Scheibe hat ein spezifisches Gewicht und dank der spezifischen Dicke ist es möglich, mehrere auf das verwendete Gerät aufzulegen.

Wie viele Arten von Gewichtsscheiben gibt es?

Für Xenios USA ist es wichtig, Produkte auf dem neuesten Stand der Technik und von hoher Qualität anzubieten, deshalb wird ständig nach Veränderungen und Verbesserungen gesucht. Dies gilt auch für die zahlreichen Typen von Gewichtsscheiben, die hier zu finden sind.
Tatsächlich, obwohl die Form immer gleich bleibt, unterscheiden sich die Typen durch die Materialien, Größen, Ästhetik und Funktionalität.
Jeder Typ von Scheibe entstand nach einer spezifischen Studie, um besonderen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Bumper Plates

Sie sind ein sehr speziell Typ von Gewichtsscheiben. Das Material ist die meinste Eigenschaft: Die Bumper Plates sind ganz aus Gummi hergestellt und können Stöße aushalten und ohne Schaden abprallen.
Alle Scheiben dieser Kategorie sind mit einem Edelstahlring ausgestattet, der im zentralen Loch angebracht ist und das Gewicht noch widerstandsfähiger macht.
Mit einem Lochdurchmesser von 50,4 mm und einem Scheibendurchmesser von 450 mm, gleich für alle Modelle, entsprechen die Bumper den IWF-Standards. Die Produktstudie hat die Ästhetik nicht dem Zufall überlassen: Durch lebhafte und gut unterscheidbare Farben, wurde jede Gewichtsklasse anders lackiert, um die benötigte auf den ersten Blick zu erkennen.

Zu dieser Kategorie von Xenios USA gehören die Bumper Plates Competition, ideal für die Teilnahme an Wettbewerben, die Bumper Plates Contest, die Bumper Plates Brushed, erkennbar an ihrem besonderen Stil, die Bumper Plates Training der Linie The Essentials und schließlich die Heavy Duty Gummischeiben.

Technische Scheiben

Nach Studien und Analysen hat Xenios USA diese Scheiben entwickelt, deren Hauptmerkmal das reduzierte Gewicht im Vergleich zu klassischen Scheiben ist.
Bei unveränderten Abmessungen sind diese Scheiben dank des Materials, ideal, um mit dem Gewichtstraining zu beginnen und die Technik zu verfeinern: gerade wegen des geringen Gewichts, das eine bessere Kontrolle über das Gerät ermöglicht. Diese Art von Werkzeug wird auch oft in Situationen wie der Erholung nach einer Verletzung oder dem ersten Zugang zu einer neuen Disziplin verwendet.
Trotz der Besonderheit des Gewichts sind die technischen Scheiben dennoch geeignet für die Verwendung mit Langhanteln in Standardgröße, die den IWF-Normen entsprechen.

In dieser Gruppe gibt es zwei verschiedene Scheiben von Xenios USA: die Technische ECHO und die Technische Competition-Scheibe.

Fractional Plates

Xenios USA hat an alle gedacht, die ihre Kraft steigern und allmählich das Gewicht auf der Hantelstange erhöhen möchten.
Tatsächlich gibt es die Fractional Plates nur in kleinen Größen: Sie werden verwendet, um das Gewicht, schrittweise um ein paar Kilogramm zu erhöhen.
Auch in diesem Fall wurde darauf geachtet, die IWF-Standards zu erfüllen, um sie auch für Wettkämpfe geeignet zu machen.

Xenios USA bietet zwei Modelle an: die Gummi-Fractional Plates und die Friction Grip Fractional Plates.
Die Besonderheit der ersteren ist, dass sie vollständig aus Gummi bestehen: Dies verhindert, dass die Ärmel der Langhantel beschädigt werden, an die sie hinzugefügt werden. Bei den Friction Grip Fractional Plates hingegen, wie der Name schon sagt, ist die Hauptfunktion, mehr Reibung mit der Langhantel zu erzeugen; dies ist auf das spezielle Design des Lochs in der Scheibe zurückzuführen.

Powerlifting Scheiben

Die Studie von Xenios USA zielt darauf ab, das zu bieten, was ein Powerlifting-Athlet sucht.
Was die Scheibe extrem präzise macht, sowohl in Bezug auf das Gewicht als auch die Abmessungen, ist das Material: der Stahl wird mit einer Technik namens CNC bearbeitet.
Eine weitere Besonderheit, die sie auszeichnet, ist der Durchmesser des zentralen Lochs, das bei diesen Scheiben kleiner ist als bei klassischeren Modellen: dies ermöglicht einen besseren Griff auf der Achse der Langhantel während der Verwendung.

Die Powerlifting Scheiben von Xenios USA sind in den Standardgewichten von 5 bis 25 kg und in Mikrogewichten von 0,25 bis 2,5 kg erhältlich.

Fitnessstudio-Scheiben

Xenios USA widmet sich auch der Innovation von Produkten für die Welt des Fitness und des Trainings im Fitnessstudio. Zu dieser Kategorie gehören die X-Grips Scheiben, also die Weiterentwicklung der klassischen Fitnessstudio-Scheiben.
Ihr Stahlkern garantiert Langlebigkeit und verbessert die Leistung während des Trainings, was diese Scheiben zu zuverlässigen und qualitativ hochwertigen Ausrüstungen macht. Die Beschichtung variiert je nach Modell, das Sie verwenden möchten: Es gibt sowohl die Olympischen X-Grips Scheiben aus Polyurethan als auch die Olympischen X-Grips Scheiben aus schwarzem Gummi.

Was sollte man beim Kauf von Scheiben beachten?

Um sich diesen Ausrüstungen zu nähern, ist es zunächst notwendig, einige Überlegungen anzustellen:

  1. Die praktizierte Sportart
  2. Die Gewichtserhöhung
  3. Die Ästhetik und der Platz des eigenen Studios.

Schon daraus kann man sich auf eine Art von Scheiben und Gewichten festlegen, aber das ist noch nicht alles.
Ein weiteres zu berücksichtigendes Element ist der Durchmesser des zentralen Lochs: Wenn Sie bereits Hantelstangen oder Kurzhanteln besitzen, müssen Sie sicherstellen, dass die Scheiben mit der Stange kompatibel sind, an die sie angebracht werden sollen.
In Bezug auf die Anzahl der Scheiben und die Gewichtsklassen sollten Sie sich an Ihrem aktuellen Niveau orientieren, immer mit dem Ziel, Ihre Fähigkeiten zu verbessern. In diesen Fällen sind fraktionierte Scheiben sehr nützlich; sicherlich wird mit fortschreitendem Training die Anzahl der Scheiben in Ihrem Fitnessstudio erhöht: In diesen Fällen könnte es praktisch sein, über den Kauf eines Gewichtsbaums nachzudenken, um Ihre Ausrüstung immer ordentlich aufbewahren zu können.

Nun fragen Sie sich vielleicht: Wie viel kosten Fitnessstudio-Scheiben?
Die Antwort auf diese Frage ist nicht so einfach: Tatsächlich muss berücksichtigt werden, dass es verschiedene Arten von Scheiben gibt und jede einen unterschiedlichen Verarbeitungsprozess und verwendete Materialien hat. Zum Beispiel können Sie Bumper Plates ab 5€ pro kg bis etwa 15€ finden. Powerlifting-Scheiben liegen bei etwa 10€ pro kg. Aber wenn Sie über den Kauf von Fitnessstudio-Scheiben nachdenken, werden die Kosten von einem Minimum von 4€ bis zu einem Maximum von 8€ pro kg reichen.

Wie verwendet man Scheiben?

Wir haben gesagt, dass Scheiben Fitnessgeräten selten allein verwendet werden, aber es ist notwendig, mindestens eine Hantelstange oder eine Kurzhantel zur Verfügung zu haben. Sobald Sie die richtige Langhantel mit Gewichten gefunden haben, können Sie zahlreiche Trainings durchführen. Es ist sicherlich wichtig zu wissen, welche richtigen Scheiben hinzugefügt werden sollten, da die Entscheidung nicht nur vom gewünschten Gewicht abhängt, sondern es gibt andere Merkmale zu berücksichtigen. Tatsächlich gibt es viele Arten, die sich in Größe und Material unterscheiden: Die am häufigsten empfohlenen sind sicherlich die Bumper Plates, besonders empfohlen für ein mittleres Trainingsniveau. Aber wenn es um Geräte geht, die Kraft trainieren können, sind Scheiben, die an anderen Geräten angebracht sind, nicht die einzigen Möglichkeiten; es gibt verschiedene Arten von Fitnessstudio-Gewichten, wie die zahlreichen Hantelsets: Je mehr Sie davon haben, desto vielfältiger können Ihre Trainings sein.
Das Training mit Scheiben und olympischen Langhanteln ist funktional und vorbereitend. Um Ihre Grenzen zu überschreiten, ist es notwendig, sich mit anderen Ausrüstungen zu versorgen, die Ihr Training ergänzen oder Ihnen ermöglichen, es auf völlig neue Weise durchzuführen. Zu den Geräten, die Ihr Workout vervollständigen könnten, gehört zum Beispiel die Fitnessbank, wie die Flachbank. Aus der Kombination von Langhantel und Flachbank können viele Übungen entstehen, die besonders nützlich sind, um den Oberkörper zu trainieren. Gleichzeitig könnte es nützlich sein, sich mit einer verstellbaren Bank oder einer Fitnessstudio-Rack auszustatten, das ein großartiger Verbündeter sein könnte, um Ihre Trainings zu steigern und sicher durchzuführen.
Ob Sie mit Bank und Hantelstange trainieren, Hanteln verwenden oder Gewichte im Squat heben, Scheiben bleiben ein grundlegendes Element dieses Prozesses, daher ist es wichtig, sorgfältig zu bewerten, welche und wie viele Sie kaufen.

Jetzt entscheiden Sie!

Es ist Zeit, Ihre aktuelle körperliche Verfassung zu bewerten und das Ziel festzulegen, das Sie erreichen möchten: zwischen Ihnen und dem Ziel stehen nur Training und viele Scheiben, die in Ihre Übungen eingefügt werden müssen.