Haben Sie ein Fitnessstudio? Fordern Sie hier ein Angebot an! 

Isotonische

Isotonische

Stratigo ® - Muskeltraining


Stratigo  ®


Was ist Stratigo ® ?

Wenn du nach einer neuen Trainingsstrategie suchst, bist du hier genau richtig. Xenios USA präsentiert sein Angebot in der Welt der isotonischen Geräte.

Wenn du jedoch noch nicht genug darüber weißt, könntest du dich fragen: Warum sollte man sich für diese Art von Ausrüstung entscheiden? Das Training mit Seilen und Rollen, oder Flaschenzügen, von denen der Name stammt, ermöglicht es, Übungen auf eine völlig andere Weise durchzuführen als mit allen anderen Geräten.
Es gibt keine geführten Bewegungen oder zu folgenden Bahnen: Es erlaubt totale Freiheit im Raum. Isotonische Maschinen sind tatsächlich so konzipiert, dass sie während der Übungen einen konstanten Widerstand bieten, und die Verwendung von Seilen ermöglicht einen breiten Bewegungsbereich. Auf diese Weise arbeitet man an der Biomechanik der Bewegungen und je mehr man diesen Aspekt verbessert, desto mehr wird man am Zielmuskel arbeiten und die Gelenke schonen.
Das Ziel einer Pulley-Station wie dieser ist es, an der Steigerung der Kraft und der Definition des Muskels zu arbeiten, indem Gewichte gehoben werden, in diesem Fall Gewichtspakete. Die Stratigo®-Strukturen sind jedoch so konzipiert, dass man weiterhin mit Langhanteln und Gewichtsscheiben funktionelles Training mit freien Gewichten durchführen kann.
Alle Stratigo®-Typen von Xenios USA sind in der Magnum+-Version hergestellt und entsprechen der Norm UNI EN 20957 Klasse S, d.h. für professionelle Ausrüstung. Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung hat auf ganz bestimmte Eigenschaften gezielt: Erweiterbarkeit und Vielseitigkeit, um jedem Athleten zu ermöglichen, seine Trainingsumgebung genau so zu gestalten, wie er es bevorzugt; Langlebigkeit, weshalb nur Materialien von hoher Qualität verwendet werden; Sicherheit, weil Training wichtig ist, aber es in Ruhe zu tun, ist noch wichtiger; Garantie, weil Xenios USA in jedes Produkt Herz und Professionalität steckt.

Als Teil der Familie der isotonischen Geräte, wurde das Seilzugsystem in den 1940er Jahren von einem Fitness-Experten, Jack LaLanne, in den Vereinigten Staaten entwickelt, der verschiedene Fitnessgeräte entwarf. Zu dieser Zeit, mit dem wachsenden Interesse an der Körperpflege und der daraus resultierenden Eröffnung zahlreicher Fitnessstudios, ergab sich die Notwendigkeit, Geräte zu haben, die es jedem ermöglichen, auf einfache, schnelle und sichere Weise zu trainieren.
Im Laufe der Zeit hat Xenios USA Analysen und Aktualisierungen an seinen Geräten durchgeführt: Stratigo® hat eine völlig andere Art der Gewichtsbeladung im Vergleich zu ähnlichen Strukturen, da das Gewicht zuvor durch Hinzufügen von Scheiben geladen wurde.

Was trainiert man mit Stratigo®?

Das Training mit Seilen und Rollen ermöglicht es, Übungen für große und vielfältige Körperbereiche durchzuführen. Die beteiligten Muskelgruppen variieren je nach der Art der isotonischen Geräte, die man entscheidet zu verwenden. Sicherlich ist der obere Teil des Körpers einer der am leichtesten einzubeziehenden: Es ist üblich, Bizeps, Trizeps, Brust, Rücken und Schultern zu trainieren. Aber es wird auch die Möglichkeit geben, die Bauchmuskeln, Quadrizeps, Gesäßmuskeln und viele andere Muskelgruppen zu trainieren.
Zu den häufigsten Übungen gehören zum Beispiel das Push Down und das Pull Down mit Seil, das Seitliche Heben mit Niedrigem Kabel, die Kabelkreuzung und andere für den oberen Körperbereich; das Pulling Back, das Push and Curl, die Hip Abduction, die Leg Extension und andere für den unteren Bereich.

Der Unterschied eines Trainings mit Seilen im Vergleich zu anderen Geräten liegt nicht nur in der hohen Mobilität, die man hat, sondern auch in den erreichbaren Effekten: Die Übungen, die mit diesem Gerät durchgeführt werden, ermöglichen es, einen bestimmten Muskel oder eine Muskelgruppe zu isolieren und somit intensiver zu arbeiten. Tatsächlich werden die sekundären Muskeln ausgeschlossen und man konzentriert sich nur auf die direkt betroffenen, um eine Definition von ihnen zu erreichen.

Wie viele Typen von Stratigo® gibt es?

Eine erste Unterscheidung muss basierend auf den vorhandenen Kategorien gemacht werden: in diesem Fall werden sich die Modelle nach ihrem Grad an "Unabhängigkeit" unterteilen.

  • Das erste ist das Kit für X-Rig-Modell: um es montieren zu können, benötigt man eine Magnum+-Struktur, wie ein Rig oder Rack, an die es angehängt wird.
  • Dann gibt es eine zweite Version, die Wandstation: in diesem Fall, um sie stabil zu machen und die Montage abzuschließen, wird es notwendig sein, eine Wand zur Verfügung zu haben, an der sie befestigt werden kann.
  • Schließlich gibt es die Freistehende Station: Diese Kategorie benötigt keine anderen Strukturen, an die sie angehängt werden muss, noch Wände, an denen sie befestigt werden muss. Es ist eine unabhängige Struktur, die lediglich am Boden verankert werden muss. Falls dies nicht möglich ist, wird sie durch das Hinzufügen von einem oder mehreren Crossmember-Basen stabilisiert.

Eine zweite Unterscheidung erfolgt nach Typ, da sich mit der Struktur der Pulley-Station auch die Art und Weise ändert, wie man damit trainieren kann. Wir finden daher:

  • Multi Pulley: Diese Station hat ein Merkmal, das sie von anderen Typen unterscheidet, da das Seil direkt sowohl mit dem Gewichtspaket als auch mit dem Ende verbunden ist, an dem sich der Karabiner befindet. In diesem Fall spricht man von einem Verhältnis von 1:1, d.h. das ausgewählte Gewicht entspricht genau dem, das angehoben wird. Mit dieser Art von Gerät können Übungen wie Lat Machine und Low Pulley zu verschiedenen Zeiten durchgeführt werden.
  • Combo Pulley: Diese zweite Station hat ein nicht direktes Seil- und Rollensystem. Dies bedeutet, dass das gehobene Gewicht halbiert wird im Vergleich zu dem ausgewählten Gewicht; es handelt sich um ein Verhältnis von 1:2. Das Training, das durchgeführt werden kann, ist schneller möglich, da die Übungen der Lat Machine und Low Pulley ohne Verschiebung eines Teils der Struktur durchgeführt werden können, und somit ohne das Workout unterbrechen zu müssen.
  • Adjustable Pulley: Der letzte Typ kann als verstellbar bezeichnet werden, dank eines gleitenden Wagens, der den Griff auf die bevorzugte Höhe bringt: dies ermöglicht eine Vielzahl von Übungen, die sowohl den oberen als auch den unteren Teil des Körpers involvieren. Auch in diesem Fall wird das angehobene Gewicht halbiert, weil das Seil nicht direkt ist.

Was unterscheidet es von allen anderen?

Die Entwurfs- und die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Xenios USA kennen genau das zu erreichende Ziel. Die Produkte spiegeln tatsächlich die Qualität und Sorgfalt wider, die während ihrer Erstellung investiert wird.
Ein erster Faktor, auf den Xenios USA nicht verzichten kann, ist die Sicherheit der Kunden: Alle Typen und Strukturen unserer Pulley-Stationen mit Gewichtspaket sind mit einem Schutzgehäuse ausgestattet. Es handelt sich um ein Paneel, das direkt vor dem Gewichtspaket platziert ist: es verhindert den Kontakt mit den Platten und somit Verletzungen Dritter.
Ein zweites Merkmal, das es auszeichnet, ist das Ankoppelsystem am Ende des Seils. Ein drehbares Gelenk wurde entwickelt, ein Ankoppelsystem, das eine 360° Mobilität ermöglicht. Als Verbindungspunkt mit dem Karabiner wird es dem Athleten ermöglichen, alle Bewegungen so natürlich wie möglich durchzuführen, ohne Einschränkungen in der Bahn oder Mobilität.
Ein weiteres Merkmal, das es von allen anderen Geräten unterscheidet, ist die Verfügbarkeit in mehreren Höhen. Dieser Faktor erlaubt es nicht nur, die Struktur auszuwählen, die am besten zum verfügbaren Raum passt, sondern ist auch ein Zeichen für Vielseitigkeit: Mit zunehmender Höhe ist es möglich, auch die Anzahl der Platten im Gewichtspaket zu erhöhen. Also, indem man eine Struktur mit einer Höhe von 270 cm wählt, wird es möglich sein, ein Gewichtspaket von 120kg einzufügen.
Aber in Bezug auf Vielseitigkeit ist die Höhe nicht der einzige wichtige Faktor: Alle Stationen wurden mit dem X-Rig-System entworfen. Tatsächlich sind die Pfosten, die die Struktur bilden, entlang ihrer gesamten Länge gelocht, was es ermöglicht, die Station zu modulieren und Zubehör nach Bedarf hinzuzufügen. Das X-Rig-System wird es ermöglichen, die Investition noch mehr zu nutzen, da jedes neue Produkt derselben Linie, das von Xenios USA erstellt wird, komplementär zur bereits vorhandenen Struktur sein wird: Es wird also immer bequemer und kostengünstiger sein, das eigene Fitnessstudio zu verbessern.

Xenios USA achtet auf die Details: Die Qualität des Produkts muss vollständig sein und daher auch in den kleinsten Mechanismen Komfort bieten. Deshalb wird man beim Gebrauch eines isotonischen Geräts wie diesem die Bequemlichkeit des magnetischen Gewichtsauswahlstifts zu schätzen wissen, der die Bewegung beschleunigt; dieser ist auch mit einer Schnur versehen, die ihn auch bei Nichtgebrauch mit dem Gewichtspaket verbindet, um Verlust zu vermeiden.
Aber die Qualität wird auch während des Trainings selbst spürbar sein: Alle Griffe wurden mit einem Neoprenüberzug entwickelt, der sie angenehmer zu berühren macht und den Griff erhöht.

Wie kannst du dein Stratigo® personalisieren?

Die Welt der Seilzüge ist wirklich vielfältig. Einmal entdeckt man seine Geräte und all die möglichen Trainings, wird es nicht leicht sein, sie wieder zu verlassen. Es ist nicht nur möglich, eine Struktur zu modulieren und sie mit anderen Gerätetypen zu ergänzen, sondern eine einzelne Station kann dank der breiten Palette an verfügbaren Zubehörteilen zahlreiche Varianten bieten.
Verschiedene Aufsätze sind verfügbar, wie der Arm Bar oder die Trazy Bar, oder spezifisches Zubehör, um die Station zu einer Lat Machine zu machen, wie der Sitz und das Rollen-Kit für die Knie.
Unter den vielen vorhandenen Optionen sticht eine insbesondere für ihre häufige Verwendung hervor: die Overloading Sleeve. Es handelt sich um eine Stahlstange, die dafür entwickelt wurde, zusätzliche Gewichte in Form von Scheiben zu laden, oder um dem Bewegungsablauf durch Elastikbänder Widerstand zu bieten. Normalerweise wird sie bei den Typen Combo und Adjustable Pulley verwendet, um das Gewicht zu erhöhen, das sich aufgrund der Seilumlenkung halbiert.
Darüber hinaus kannst du aus vielen verschiedenen Farben für die Pfosten wählen, die die Struktur bilden werden.

Wie nutzt man eine Pulley-Station am besten?

Bevor du den großen Schritt zu Stratigo® machst, gibt es einige Faktoren zu berücksichtigen. Einer der wichtigsten ist die Größe des verfügbaren Raums. Die Variablen, die bei der Installation einer solchen Struktur eine Rolle spielen, sind vielfältig: Höhe, Breite, Vorhandensein von strukturellen Elementen usw. Deshalb ist es wichtig, sich von einem Experten bei dieser Wahl beraten zu lassen. Es werden die Geräte bewertet, die bereits vorhanden sind, wie die Gymnastik-Racks, die hervorragend genutzt werden können, um Stratigo® zu installieren. Maschinen und Fitnessgeräte sind unverzichtbare Elemente, um ein Fitnessstudio multifunktional zu machen und somit eine immer intensivere Nutzung zu ermöglichen. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass das Training mit Seilzügen und das Training mit freien Gewichten zwei sehr unterschiedliche Arbeitsweisen sind.



Muskeltraining

Was ist Muskeltraining?

Als Teil der Welt der Isotonie, ist Muskeltraining eine Art des Trainings mit dem Ziel, spezifische Muskelgruppen zu vergrößern.

Die Geräte, die verwendet werden, zielen auf Muskelhypertrophie ab, tun dies jedoch auf eine andere Weise als Kabelgeräte: Muskeltraining arbeitet mit Hebelmechanismen, bei denen der Widerstand durch die Verwendung von Scheiben als Gewichte diktiert wird.

Was trainiert man mit Muskeltraining?

Dies ist eine sehr umfassende Trainingsart: Durch die Verwendung dieser Art von Maschinen ist es einfach, gezielte Übungen für bestimmte Muskelgruppen durchzuführen und einen großen Teil des Körpers zu involvieren.

Es handelt sich um ein Training für sowohl den oberen als auch den unteren Körperbereich; speziell kann man Arme, Brust, Quadrizeps, Gesäß und viele andere trainieren.

Welche Arten von Muskeltraining gibt es?

Xenios USA hat verschiedene Maschinen entworfen, alle von hoher Qualität, um Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen zu ermöglichen, an ihren Zielen zu arbeiten.

Hier sind die Hauptprodukte: Lever Arm, Leg Press, Belt Squat und Leg Trainer.
Alle Zubehörteile für das Muskeltraining können an Magnum+ Wand- oder Freistehenden Stationen installiert werden.

Wie integriert man Muskeltraining in dein Fitnessstudio?

Dank des X-Rig Systems, mit dem die Rigs und Racks von Xenios USA entworfen wurden, können alle Zubehörteile für das Muskeltraining leicht in ein Fitnessstudio integriert werden. Wenn Sie noch keine solchen Strukturen haben, können Sie vorkonfigurierte Stationen finden, die Muskeltraining ermöglichen; auch in diesem Fall kannst du dank der Lochung der Pfosten die Struktur selbst gestalten, indem du mehr als ein Zubehörteil installierst.

``

Kontaktiere uns!

Lassen Sie sich von ihrer Größe nicht einschüchtern, lassen Sie sich von ihrer Macht überzeugen!
Die richtige Struktur für dich zu finden, überlassen wir uns: alles, was du tun musst, ist, uns von dir zu erzählen und wir werden das beste Projekt erstellen: es liegt dann an dir zu entscheiden, ob du es Wirklichkeit werden lässt!